Aktuelles


Sprach- und Kulturvermittler*innen 2020:

Abschluss am 30.September 2020

Der Verein MigraMundi e.V.  bietet eine Basisqualifizierung mit 36 Unterrichtseinheiten für ehrenamtlich tätige Sprach- und Kulturmittler*innen.

 

Sprach- und Kulturmittler*innen sind Mittler zwischen Migrant*innen und Fachpersonal
im Bildungs-, Gesundheits-, Arbeits- und Sozialwesen. Ihre Arbeit baut Verständigungs-barrieren ab und ermöglicht eine problemlose und effektive Zusammenarbeit.
Fachkräfte und Migrant*innen erfahren gleichermaßen Hilfestellungen für eine kultursensible Verständigung.

 

Während der Basisqualifizierung  erwerben die Teilnehmer*innen u.a. institutionelles Wissen und Dolmetschertechniken.

 

Der Lehrgang wird durch das Hessische Landesprogramm „WIR“ und durch das Amt für Zuwanderung und Integration Wiesbaden gefördert.

 


10 Jahre MigraMundi e.V.


Gemeinsames Projekt: Integrationslots*innen

Gemeinsam mit dem Projektpartnern Kubis e.V. und Angekommen Wiesbaden e.V. veranstaltet Migramundi e.V. die für Teilnehmende kostenfreie Schulung zu Integrationslots*innen im Ehrenamt.

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer MiMu_Integrationslots*innen.pdf

 

Download
MiMu_Integrationslost*innen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 959.6 KB

Integrationslots*innen 2019:

Abschluss am 30. September 2019

Unsere neuen Integrationslots*innen lassen sich am 30. September 2019 nach frisch bestandener Abschlussprüfung beglückwünschen (3. von rechts: Vorstandsvorsitzende Zsuzsanna  Dobos de Prada von MigraMundi e.V.).

 


Integrationslots*innen 2018:

Abschluss des 2. IHK-Lehrgangs am 14. Dez. 2018

Alle Teilnehmer*innen haben am 14. Dezember 2018 den 2. Integrationslots*innen-Lehrgang der IHK mit Zertifikat abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch dazu.

 



Integrationslots*innen 2018:

Abschluss des 1. IHK-Lehrgangs am 29. Juni 2018


IHK-zertifizierte Mittler*innen helfen, sprachliche und kulturelle Barrieren zu überwinden.

Mehr Informationen sehen Sie unten und unter diesem Link.