Aktuelles


Pressemitteilung

Herbstempfang des Vereins MigraMundi

NEUE GESCHÄFTSFÜHRERIN VORGESTELLT

Einen kleinen Herbstempfang richtete der Verein MigraMundi e.V. nun im Roncalli-Haus aus – zum Dank an alle Kooperationspartner, vor allem den städtischen Ämtern, und zur Vorstellung der neuen Geschäftsführerin des Vereins, Inga Krüger, die seit dem

1. Juli 2022 im Amt ist.

 

Die Vereinsvorsitzende Zsuzsanna Dobos de Prada begrüßte die Gäste und dankte vor allem ihren Mitarbeitenden für ihre gute Arbeit. „Wir haben eine große Flut an Aufträgen.“ Durch die aktuelle Zuwanderung von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine seien die Dienste des Vereins, der unter anderem Sprach- und Kulturmittler*innen ausbildet und einsetzt, stärker gefragt denn je.

 

Als Vertreterin der Stadtverordnetenversammlung bedankte sich Nedret Altintop-Nelson für die Arbeit des Vereins, dessen Mitglieder ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und vor allem ihre Sprachkenntnisse zum Wohl der Stadt einsetzten. In allen nur denkbaren Lebenslagen unterstützen die Sprach- und Kulturmittler*innen geflüchtete Menschen und Migrant:innen beim Kontakt mit Behörden, Schulen und medizinischen Einrichtungen. „So werden auch die demokratischen Prozesse in der Stadt gestärkt“; sagte Altintop-Nelson.

 

Sozialdezernent Christoph Manjura würdigte die Arbeit von MigraMundi, dessen Werdegang er seit der Gründung des Vereins vor 13 Jahren aufmerksam verfolgt habe. Der Verein habe sich in dieser Zeit stark professionalisiert und habe nun zehn haupt- und 70 ehrenamtliche Mitarbeitende. Aus der Stadt sei MigraMundi nicht mehr

wegzudenken. Es würden über 5500 ehrenamtliche Einsatzstunden geleistet. Manjura sagte seine weitere Unterstützung zu. Sein Dezernat finanziert auch jeden Mittwoch den Einsatz eines Sprachmittlers bei der „Tafel“, dieser unterstützt dort mit Ukrainisch-Kenntnissen. „Gut, dass wir Sie haben – gerade in diesem Jahr“, schloss Manjura.

 

Die neue Geschäftsführerin Inga Krüger (42) stellte sich im Gespräch ebenfalls vor.
Sie stammt aus Georgien und ist Wirtschaftsjuristin. „Mich treibt der Wunsch an, Migrant:innen zu helfen“, sagte sie zu ihrer Motivation.

 

Herbstempfang von Migramundi 2022 im Roncalli-Haus


IHK-Lehrgang 2022 der Sprach- und Kulturmittler*innen

Erfolgreich abgeschlossen


Kurs im Sommer 2022:

Sprach- und Kulturmittler*innen

Download
Neuer Sprach- und Kulturmittler*innen-Kurs im Sommer 2022
Neuer IHK-getesteter Kurs zur Ausbildung als Sprach- und Kulturmittler*in bei MigraMundi ab dem 1. Juli 2022. Bitte Info und Anmeldung über Telefon 0611/97150872.
Sprach-Kulturmittler_Flyer2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 246.7 KB

10 Jahre MigraMundi e.V.


Migramundi bietet Sprach- und Kulturvermittlung


Hier können Sie Anträge und Tarife der Sprach- und Kulturmittler*innen herunterladen: