Gegründet wurde MigraMundi e.V. im Dezember 2009. Der Caritas Verband WIRT e.V. begleitete und qualifizierte den jungen Verein bis Dezember 2011 im Rahmen des durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und die Stadt Wiesbaden geförderte Bundesmodellprojekt PAKT - Mentoring für einen interkulturellen Migrantinnenverein.


Die Mitglieder von MigraMundi e.V. sind Frauen unterschiedlichen Alters, Herkunft, Religion, Sprache und Beruf. Es verbindet sie der Migrationshintergund und der Gedanke, ihr interkulturelles Wissen, ihre Erfahrungen und vielseitigen Kompetenzen weiterzugeben, u die Gesellschaft in der sie leben, aktiv mitzugestalten.


Die Unabhängigkeit des Vereins von politischen Parteien sowie ethnischen und religiösen Zugehörigkeiten ermöglicht den Dialog zwischen den in Deutschland lebende Kulturen.